414 Follower
25 Ich folge
Mary

BookPages

[Rezension] "Ziemlich krumme Dinger" C.J. Skuse

Ziemlich krumme Dinger - C. J. Skuse

Titel: Ziemlich krumme Dinger
Autor: C.J. Skuse
Verlag: Carlsen Verlag GmbH
OriginaltitelPretty Bad Things
Preis (gebunden): 14,95€
Seitenanzahl: 368
ISBN: 978-3551520142
Erscheinungstermin: Februar 2012
Buchreihe: Nein
Punktanzahl: 4 von 5 Punkten

Inhalt:
Paisley ist ein einziger Albtraum. Sie pfeift auf Regeln, ist schon von jeder Schule geflogen und hat eine gewaltig große Klappe. Ihr Zwillingsbruder Beau ist das genaue Gegenteil, also das, was man einen pflegeleichten Teenager nennt. Als Paisley aus Versehen das Haus ihrer botoxbehandelten Großmutter anzündet, deren Revolver und Auto klaut, und Beau einfach mitnimmt, stecken aber beide in Schwierigkeiten. Nichts worüber man sich aufregen muss, findet Paisley. Schließlich haben die Zwillinge Wichtiges vor: Sie wollen zu ihrem Vater nach Las Vegas. Und dafür müssen sie noch ganz andere krumme Dinger drehen ...
(Quelle)

Meine Meinung:
Ich finde das Cover echt interessant und das ist der eigentliche Grund warum ich das Buch ausgeliehen habe. Das Cover - genauso wie der Titel - passt PERFEKT zur Story. Besser hätte man diese gar nicht wählen können.
Der Schreibstil ist echt schön und leicht zu lesen. Spannend, rührend - einfach toll.
Auch die Figuren sind einfach super. Unterschiedlicher können Charaktere nicht sein. Paisley ist aggressiv, stark und seeeeehhhhrrr selbstbewusst. Sie hasst normale Menschen und denkt nur an sich und ihre "Familie".
Beau hingegen ist gutmütig, schüchtern, ängstlich und lebt zurückgezogen. 
Doch die Figuren "verwandeln" sich im Laufe der Story. Paisley wird ein bisschen "leiser" und nicht mehr so arrogant und Beau wird selbstbewusster und lässt seine Ängste hinter sich.
Jetzt aber ein Minuspunkt: Das Ende. Das Ende ist wirklich misslungen, denn es ist total abgehakt. Es wird zum Schluss nochmal spannend, aber dann "rundet" die Autorin die Stelle mit ein-zwei Sätzen ab, sodass noch keine "Lösung"/ kein richtiger Schluss gefunden worden ist.

Fazit:
Ein echt schönes und empfehlenswertes Jugendbuch, dass ich jeden nur ans Herz legen kann. 4 von 5 Punkten.

Leseprobe

Hier Ziemlich krumme Dinger kaufen

 
Viel Spaß beim Lesen!
Eure Mary♥